Programm Fachtagung am 25. Mai 2018

Das Programm als PDF-Flyer herunterladen


Vormittag

08.15 - 09.00

Empfang, Registrierung, Kaffee

09.00

Begrüssung
Anne Lévy-Goldblum, CEO UPK Basel

09.15

Einführung ins Tagungsthema 
Roger Staub, Geschäftsleiter, Pro Mente Sana CH 

09.45

Musik zum 10-jährigen Jubiläum 
Stefan Oesterlin, Pflegefachmann, Fachkraft für Psychotraumatologie, D 

10.00

Sexualität und Psych. Gesundheit – Möglichkeiten und Herausforderungen im Umgang mit dem Tabu

Christian Burr, Pflegeexperte, UPD Bern 

10.30

Nähe und Distanz – das Thema Sexualität in der P ege 
Werner Tschan, Psychiater, Basel 

11.00

Kaffeepause

11.30 Parallelveranstaltungen
  • Workshop 1: Über Sexualität sprechen: Eine Umfrage zum Thema Sexualität und psychische Beeinträchtigung
    Susann Ziegler, Fachpsychologin/Psychotherapeutin, Basel
Claudia Mutschler, Pflegefachfrau, UPK Basel 
  • Workshop 2: LGBT-Menschen und psychische Gesundheit
    Patrick Weber, Sozialarbeiter und Pflegefachmann, du-bist-du, ZH 
  • Workshop 3: Die sexuelle Entwicklung über die Lebensspanne: Ansätze zur Förderung sexueller Gesundheit
    Dr. phil. Stefanie Spahni, Psychologin, Dr. phil. und Sexologin i.A. 
  • Workshop 4: Sexualität und Psychische Gesundheit — Arbeitshilfen für Fachpersonen und Betroffene und wie man diese gezielt einsetzen kann

    Elsy B. Moser, Steinbock3000, Zürich; Peter Briggeler, Aids Hilfe, Bern; Rahel Zurbrügg, Pro Vita 24 GmbH, Bern 
  • Workshop 5: Sexualität und Yoga in der Ambulanten Psychiatrischen Pflege
    
Stefan Löhr, APP Hinterfultigen BE, Yogalehrer, Psychotherapeut, Erwachsenenbildner
   

12.30 Mittagspause

Nachmittag

13.45

Plenarveranstaltung

Sex auf Bestellung?! — Sexualbegleitung in der Praxis
Erich Hassler, Sexualberater, Leitung InSeBe®. Dietlikon
Sabina Maag, Sexualbegleiterin InSeBe®, Arbeitsagogin, Gruppenleiterin Espas, Zürich

14.15 Transfer
   
14.20

Parallelveranstaltungen

  • Workshop 6: Sex auf Bestellung?! — Sexualbegleitung für Menschen mit Behinderung
    Erich Hassler, InSeBe®. Dietlikon, Sabina Maag, InSeBe®, Zürich
  • Workshop 7: Homophobie in der Pflege – echt jetzt?
    Peter Wolfensberger, Pflegeexperte und Pflegewissenschaftler, Integrierte Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland
    Workshop 8: Sexualität und Körper
    Stefan Oesterlin, Pflegefachmann, Fachkraft für Psychotraumatologie, D
  • Workshop 9: Berühren mit Duft
    Regula Rudolf von Rohr, Pflegefachfrau, Aromatherapeutin UPK Basel
  • Workshop 10: Nähe und Distanz mit Patienten in Einzelsituationen
    Udo Finklenburg, freiberufliche APP «just do it», Region Biel
15.20

Transfer und Kaffeepause

   
16.00

Plenarveranstaltung

Musik zum 10-jährigen Jubiläum
Stefan Oesterlin, Pflegefachmann, Fachkraft für Psychotraumatologie, D

16.10

Sexualität und Spiritualität
Stephanie Kay Ventling, Expertin aus Erfahrung, Buchautorin, Zürich 

16.40 Abschluss der Fachtagung & Vorschau 2019
Christoph Duwan; Bereichsleiter Pflege, UPD Bern
ANSCHLIESSEND
Tagungsausklang beim Apéro








JSN Solid template designed by JoomlaShine.com